E-Mail

kontakt@schmitt-fws.de

Telefon

+49 (0) 6725 - 43 74

Standort

Kloppgasse 9 55435 Gau-Algesheim

Abfüllanlagen und Abfülllinien

Abfüllanlagen für die Industrie - Funktional und branchengerecht

F.W. Schmitt konstruiert halb- und vollautomatische Abfüllanlagen für Flüssigkeiten und andere Stoffe. Die Abfülltechnik in unseren Abfüllanlagen erfüllt höchste Ansprüche an Effizienz und Qualität. Unsere Abfüllanlagen können mehr als „nur“ selbsttätig flüssige oder granulare Stoffe in Dosen, Flaschen oder Kanister füllen. Sie erfüllen höchste Ansprüche an Füllgenauigkeit, sind wartungsarm und pflegeleicht.

Abfüllanlagen von F.W. Schmitt sind daher stets eine gute Wahl.

Unseren maßgeschneiderten Abfüllmaschinen bieten folgende Vorteile:

  • Jede Abfüllanlage wird auf Ihre Anforderungen hin individuell konstruiert und gebaut.
  • Ihre Abfüllmaschine wird mit flexibel einsetzbaren Bauteilen aus Edelstahl und Kunststoff so entwickelt, dass aufwändige Umbauten bei einem Wechsel der Gebinde oftmals entfallen.
  • Durch die Verwendung hochwertiger Bauteile und Komponenten wird Ihre Anlage besonders wartungsarm.
  • Gleichzeitig garantieren die Edelstahlkomponenten als Hauptbauteile eine überdurchschnittliche Lebensdauer der gesamten Abfüllanlage.
  • Je nach individuellen Erfordernissen können einzelne Komponenten hinzugefügt werden.
  • Unsere Anlagen entsprechen den aktuellen Sicherheitsbestimmungen sowie allen gültigen Normen und Richtlinien.

Voll- oder  halbautomatische Abfüllanlage?

Ab einer Stückzahl von 500-600 Einheiten pro Stunde empfehlen wir Ihnen eine automatische Abfüllanlage. Dies ist unabhängig davon welches Gebinde Sie abfüllen möchten. Automatische Abfüllmaschinen sind so konzipiert, dass verschiedene Gebinde wie Flaschen, von 200 ml Rundgebinde bis 30-Liter-Kanister, abgefüllt werden können.

Mehr Info zu unseren halbautomatischen Abfüllanlagen

Abfülllinien von F.W. Schmitt: Abfülltechnik für industrielle Anforderungen

Ob Abfüllungen für die Chemie-, Kosmetik- oder Pharmaindustrie oder auch die Lebensmittelbranche: Die Anforderungen an industrielle Abfüllanlagen sind je nach Produkt und Branche speziell und erfordern stark individualisierte Lösungen.

Mit unseren Abfüllanlagen füllen Sie Flüssigkeiten, Granulate sowie schäumende und abrasive Produkte ab. 

Chemische Produkte

Industrielle Produkte

Lebensmittel

Kosmetische Produkte

 

Die Abfüllung erfolgt mit Hilfe unserer Abfüllanlagen problemlos in verschiedenste Gebinde: Ob runde oder eckige Gebinde wie Flaschen, Dosen, Gläser oder Kanister. Auch für große Behälter wie Fässer oder IBC-Container bietet F.W. Schmitt die passende Abfüllmaschine.

Was immer Sie abfüllen möchten: Wir klären mit Ihnen alle technischen und hygienischen Erfordernisse und entwickeln gemeinsam eine Abfüllanlage, die Ihren Branchenstandards mindestens entspricht.

 

EIGENSCHAFTEN UNSERER ABFÜLLANLAGEN

Vollautomatische Abfüllanlagen von F.W. Schmitt bestehen in der Regel aus mindestens drei Komponenten, die zusammen eine Abfülllinie bilden:

TRANSFERSYSTEME IN ABFÜLLANLAGEN

Transfersysteme sorgen in Abfüllanlagen dafür, dass Gebinde wie Flaschen, Gläser oder Kanister sicher zu den Füll- und Verschließsystemen und befördert werden.

Transfersysteme von Schmitt Sondermaschinenbau zeichnen sich durch eine besondere Flexibilität und eine hohe Standfestigkeit der Gebinde aus. Oberflächenmaterial und Laufweite der Transportbänder sind mit wenigen Handgriffen angepasst. So können Rundgebinde wie Flaschen oder Großgebinde wie Kanister mit derselben Anlage transportiert werden.

Aufgabetische für Leergebinde, Drehteller oder individuelle Transfersysteme komplettieren die Anlage nach Ihrem Bedarf.

Transfersysteme in Abfülllanlagen: Sicherer Transport von Leergebinden - F.W. Schmitt
Das Füllsystem ist das funktionale Herzstück einer Abfüllanlage - F.W. Schmitt

DOSIERTECHNIK IN FÜLLSYSTEMEN UND ABFÜLLMASCHINEN

Das Füllsystem ist das funktionale Herzstück einer Abfülllinie. Unsere Kunden haben daher insbesondere an die Füllstation in ihrer Abfüllanlage oftmals spezielle Anforderungen. Jedes Material – ob flüssig, cremig, pulverförmig oder granular – hat bestimmte Eigenschaften. Diese Eigenschaften geben Art und Technologie des Füllsystems vor. Massedurchflussmesser gewährleisten beispielsweise eine hohe Füllgenauigkeit. Weiterhin können mittels einer Servomotor angepassten Unterspiegelfüllung (mit produktbezogener Speicherung) auch schäumende Produkte abgefüllt werden.

Ebenso müssen die Gebinde hinsichtlich ihrer Größe, Form und Material berücksichtigt werden. Am Ende steht ein Füllsystem, welches optimal auf die individuellen Anforderungen des Kunden abgestimmt ist.

Ob Kolbendosierer oder vollautomatischer Massedurchflussfüller: Unsere Auswahl umfasst verschiedene Füllsysteme in variablen Funktions- und Bauweisen, Größen und Ausrichtungen. Sensible Steuerungssysteme gewährleisten in all unseren Abfüllanlagen eine hohe Füllgenauigkeit und saubere Abfüllvorgänge. Unsere Füllsysteme sind sehr leicht zu reinigen und wartungsfreundlich.

VERSCHLIEßSYSTEME IN ABFÜLLANLAGEN

Mit dem passenden Verschließsystem wie Verschrauber oder Deckeleinpresser werden die gefüllten Gebinde sicher verschlossen. Unsere vollautomatischen Verschrauber können bis zu 1200 Verschraubungen pro Stunde leisten. Aber auch für niedrigere Stückzahlen bietet F.W. Schmitt wirtschaftliche und passende Verschließmaschinen.

Abfüllanlagen von F.W. Schmitt werden individuell konstruiert und sind hochfunktional. Sie sind wartungsarm, langlebig und aus hochwertigen Materialien für Ihre Produkte und Ihre Anforderungen gebaut. Für Fragen zu unseren Abfüllanlagen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Vollautomatischer Prismaverschrauber - F.W. Schmitt